News und Angebote rund ums Fahrrad im Rad-Salon Saarbrücken
< "Lapierre +" - Die neue Online-Boutique von Lapierre Bikes
06.06.2017 16:56 Alter: 320 Tage
Kategorie: Allgemeine News
Von: Radsalon Saarbrücken

Neue BMC Teammachine SLR01 Modell 2018 vorgestellt

In Kürze wird im Rad-Salon Saarbrücken das komplett überarbeitete BMC Teammachine SLR01 in der Disc- sowie in der Felgenbremsen-Version zu bestaunen sein. Das ist sicherlich eines der schnellsten Rennräder auf dem Markt !


BMC Teammachine SLR01 Disc & Rim Modell 2018 im Radsalon Saarbrücken

BMC Teammachine SLR01 Disc Team Modell 2018

BMC Rennrad Teammachine SLR01 Modell 2018 Detailansicht

BMC Rennrad Teammachine SLR01 Modell 2018 Frontlansicht

Du strebst nach der Performance der Profis?

Nach den Kletterfähigkeiten eines Richie Porte?

Nach dem explosiven Antritt eines Greg van Avermaet?

Mit dem Wissen eine Weltmeisterschaft, eine Tour de France und zahllose Grand Tour-Etappen gewonnen zu haben, ist die neue BMC Teammachine 2018 perfekt präpariert, um jedem noch so brutalen Renntag selbstbewusst in die Augen zu sehen.

Auch die besten müssen sich immer weiterentwickeln, um weiterhin ganz oben auf dem Podium stehen zu können: Deshalb hat BMC Bicycles die neue Teammachine SLR01 entwickelt; denn manchmal kann selbst das Beste noch besser werden.

 

Beschleunigung der Evolution durch ACE

Durch den Einsatz der BMC ACE Technology haben hat der schweizer Fahrradhersteller die Evolution der Teammachine um Lichtjahre beschleunigt. Das Ergebnis ist das Maximum an Performance im Radsport: Eine reine Rennmaschine mit der rennsportgerechten Ausgewogenheit von geringem Gewicht, Steifigkeit und vertikaler Elastizität. Perfektioniert mit maximaler Integration und ikonischem Schweizer Design.

 

Alle Details zur neuen BMC Teammachine SLR01 sind auf der Homepage des Herstellers hier zu finden:

--> BMC Teammachine SLR01 Modelle 2018

...oder downloaden Sie hier die aktuellen Produktkataloge:



Kommentar schreiben

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

  *  
     
Nachname:  
     
 
     
 
     
 
     
*  
   

 


Bisherige Kommentare

Keine Kommentare

 

 

 

Bike Aid - Ride for Help. Community, Charity und Pro Cycling Radrennteam im Saarland
radsport-news.com

Radsport-News.com
Radsport-News.com: Aktuelle Nachrichten aus dem Profi-Radsport
Daniel Martin: “Das kannst Du Dir nicht ausdenken“
(rsn) - Seit seinem Sieg bei ´La Doyenne´ im Jahr 2013 ist Daniel Martin (UAE Team Emirates) Jahr für Jahr einer der Fahrer, auf die auf dem Weg von Lüttich nach Bastogne und ....
Schachmann: Es war schon immer mein Traum, berghoch zu fahren
(rsn) - Aus deutscher Sicht war es die Woche des Maximilian Schachmann (Quick-Step Floors). Am Mittwoch wurde der 24 Jahre alte Berliner beim Flèche Wallonne erst 200 Meter vor ....
Jungels schließt Quick-Steps Klassiker-Saison passend ab
(rsn) - Die Klassikersaison endete, passend zum Verlauf der vergangenen zwei Monate, bei Lüttich-Bastogne-Lüttich mit einer dominanten Vorstellung der belgischen Quick-Step ....
Jungels triumphiert als Solist vor Woods und Bardet
(rsn) - Bob Jungels (Quick-Step Floors) hat als dritter Luxemburger nach Marcel Ernzer 1954 und Andy Schleck 2009 den Frühjahrsklassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich gewonnen. Der ....
Bardiani-CSF mit zweitem Doppelerfolg bei Kroatien-Rundfahrt
(rsn) - Nur wenige Minuten nach dem Sieg von Giulio Ciccone beim Giro dell`Appennino (1.1) hatte das Bardiani-CSF-Team erneut Grund zum Jubel. Bei der Kroatien-Rundfahrt entschied ....
Wirtgen gewinnt Schlussetappe der Tour du Jura
(rsn) - Diue luxemburgischen Fahrer und Teams haben bei der zweitägigen Tour du Jura (2.2) abgeräumt. Am Samstag durfte sich das luxemburgische Team Leopard über den Sieg von ....
Wirtgen gewinnt Schlussetappe der Tour du Jura
(rsn) - Diue luxemburgischen Fahrer und Teams haben bei der zweitägigen Tour du Jura (2.2) abgeräumt. Am Samstag durfte sich das luxemburgische Team Leopard über den Sieg von ....
Ciccone beim Giro dell`Appennino nicht zu schlagen
(rsn) - Giulio Ciccone (Bardiani CSF) hat die 79. Austragung des Giro dell`Appennino (1.1) gewonnen. Der 23-jährige Italiener setzte sich nach 195 Kilometern in Genua auf der ....
517efb333