News und Angebote rund ums Fahrrad im Rad-Salon Saarbrücken
< LAPIERRE Zesty XM 527 E:I Shock im Test
23.09.2016 12:14 Alter: 276 Tage
Kategorie: Allgemeine News, Testberichte
Von: Rad-Salon Saarbrücken

AX-Lightness gewinnt einen Eurobike Award 2016

Der fränkische Carbon-Spezialist AX-Lightness gewinnt mit dem Vial Evo XC den begehrten Preis in der Kategorie Mountainbikes. Statement der Jury: "Dieses Bike sieht nicht nur absolut geil aus, mit gerademal 7 kg ist es auch kaum schwerer als die leichtesten Straßenfahrräder. Zudem ist es perfekt durchgestylt."


AX-Lightness - Carbon-Mountainbike Vial Evo XC gewinnt Eurobike Award 2016

Das Team von AX-Lightness beim Eurobike Award 2016

Das Team von AX-Lightness ist zurecht stolz auf die neue Mountainbike XC Rakete "Vial Evo XC". Aus der harten Entwicklungsarbeit resultiert ein MTB-Carbonrahmen mit extrem niedrigen Gewicht aber dennoch enormen Steifigkeitswerten und Sicherheitsreserven.

Aufbauend auf der extrem erfolgreichen "VIAL evo" Rennradlinie, übernimmt der "VIAL evo XC" die VIAL evo Gene und zielt darauf ab auch im MTB XC Bereich neue Maßstäbe zu setzen - 100% handgemacht in Deutschland unter streng kontrollierten Reinraum-Bedingungen - aktuellstes Fasermaterial mit Hybrid-Fasern - Controlled-Hybrid-Autoclave-Molding-Process (Champ-process) - Rahmen: 850g - Komplettrad nur knapp über 7kg mit Clinchern - Besteht alle Belastungs- & Ermüdungstests - Moderne Renngeometrie: Ultra-kurze Kettenstreben für 29": 427mm, langer Reach + flacher Steuerrohrwinkel superbe Traktion + Handling Rahmenform für maximale stiffness + comfort - Wunschfarben nach Kundenwunsch. (Quelle: http://www.eurobike-show.de)

Weitere Informationen zum AX-Lightness Vial Evo XC finden Sie hier.



Kommentar schreiben

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

  *  
     
Nachname:  
     
 
     
 
     
 
     
*  
   

 


Bisherige Kommentare

Keine Kommentare

 

 

 

Bike Aid - Ride for Help. Community, Charity und Pro Cycling Radrennteam im Saarland

Radsport-News.com
Radsport-News.com: Aktuelle Nachrichten aus dem Profi-Radsport
Cavendish zur Tour - aber Cummings der Hoffnungsträger?
(rsn) - Mark Cavendish hat sich rechtzeitig zur Tour de France von den Folgen des Pfeifferschem Drüsenfiebers erholt und wird sein Dimension Data-Team bei der am 1. Juli in ....
BMC: Porte will Gelb
(rsn) - radsport-news.com stellt alle 22 Teams der 104. Tour de France vor, die am 1. Juli mit einem 14 Kilometer langen Einzelzeitfahren in Düsseldorf beginnt. Das US-Team BMC hat ....
Sky: Eine Mannschaft - ein Ziel
(rsn) - radsport-news.com stellt alle 22 Teams der 104. Tour de France vor, die am 1. Juli mit einem 14 Kilometer langen Einzelzeitfahren in Düsseldorf beginnt. Den Anfang macht ....
Hosking verlängert bei Alé Cipollini
(rsn) - Chloe Hosking wird auch im kommenden Jahr Neongelb tragen. Die australische Sprinterin hat beim italienischen Team Alé Cipollini noch vor dem Saison-Höhepunkt Giro d´Italia ....
Cummings holt das Double und macht Verletzungspause vergessen
(rsn) - Drei Tage nach seinem Sieg im Einzelzeitfahren hat Stephen Cummings (Dimension Data) sichergestellt, dass er auch bei Straßenrennen in den nächsten 365 Tagen den Union Jack ....
Martin, Greipel + Kittel: Mit Vollgas ins Tour-Heimspiel
Düsseldorf (dpa) - Das Tour-Heimspiel in Düsseldorf beflügelt nicht nur die Fantasie des viermaligen Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (Katusha-Alpecin). Beim 14 Kilometer langen ....
Fehler in der Zeiterfassung: Banusch ist Meistertrikot wieder los
(rsn) - Richard Banusch (LKT Team Brandenburg) ist nach nur drei Tagen das Trikot des Deutschen Zeitfahrmeisters der U23 wieder los. Wie der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) am ....
Im falschen Trikot zum Titel - Martin muss 2.500 Franken Strafe zahlen
(rsn) - Tony Martin (Quick-Step Floors) ist vom Radsportweltverband UCI mit einer Strafe von 2500 Schweizer Franken belegt worden. Der viermalige Zeitfahrweltmeister hatte bei den ....
517efb333