News und Angebote rund ums Fahrrad im Rad-Salon Saarbrücken
< NEU: BMC Teammachine SLR01 LTD - Sondermodell 2016
22.05.2016 15:18 Alter: 2 Jahr/e
Kategorie: Testberichte
Von: Rad-Salon Saarbrücken

LAPIERRE Zesty XM 527 E:I Shock im Test

Wir wussten es schon lange: Das Lapierre Zesty XM 527 mit dem elektronisch geregelten Fahrwerk E:I Shock ist ein Geheimtipp und gehört zu den besten Fullys in der Kategorie Trailbikes.


Lapierre Zesty XM 527 Modell 2016 mit E:I Shock im Radsalon

Testbericht zum Lapierre Zesty XM 527 E:I Shock Modell 2016

Im Bike Magazin der Ausgabe Juni 2016 wurden diverse Trailbikes einem Test unterzogen - darunter auch ein Lapierre Zesty XM 527 E:I Shock. Das aktuelle Modell rollt im Gegensatz zum Bike des Vorjahres nun auf 27,5 Zoll (650B) grossen Laufrädern und wurde auch in Sachen Rahmengeometrie weiter überarbeitet.

Das getestete Fully Zesty XM 527 des französischen Fahrradherstellers Lapierre Bikes verfügt über das bewährte elektronisch geregelte Fahrwerk names "E:I Shock" und wird nicht nur deswegen sehr gelobt.

Das Testfazit:

"Tolles Chassis, effektive Fahrwerksautomatik, souveränes Handling. Ein Bike für Technik-Fans."

Kritik an dem Bike gab es wegen der fehlenden Möglichkeit, einen Flaschenhalter zu montieren. Dies ist allerdings darauf zurückzuführen, dass das dem Bike Magazin zur Verfügung stehende Rad noch mit dem älteren Akku des E:I Shock Systems ausgerüstet war. Zwischenzeitlich ist der Akku überarbeitet und liegt seitlich am Unterrohr, so dass darüber problemlos ein Flaschenhalter montiert werden kann.

Begeistern Sie sich selbst von den überragenden Fahreigenschaften der Lapierre Zesty XM Serie und schauen Sie bei uns im Rad-Salon Saarbrücken zur Probefahrt vorbei !

Eine Übersicht der aktuellen LAPIERRE Zesty XM Modelle 2016 finden Sie hier: LAPIERRE Zesty XM 2016



Kommentar schreiben

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

  *  
     
Nachname:  
     
 
     
 
     
 
     
*  
   

 


Bisherige Kommentare

Keine Kommentare

 

 

 

Bike Aid - Ride for Help. Community, Charity und Pro Cycling Radrennteam im Saarland
radsport-news.com

Radsport-News.com
Radsport-News.com: Aktuelle Nachrichten aus dem Profi-Radsport
Wegen Armstrong: Lappartient boykottiert die “Ronde“
(rsn) - Der neue UCI-Präsident David Lappartient wird in diesem Jahr nicht bei der Flandern-Rundfahrt dabei sein. Grund dafür ist die Einladung, die von den Organisatoren des ....
Walsleben: “Ich will dazu beitragen, dass sich das Team verbessert“
(rsn) – Nach seinem Abschied vom Cross hatte sich Philipp Walsleben noch leise Hoffnungen gemacht, bei einem Profi-Straßenteam unterzukommen. Als sich diese Tür allerdings ....
UEA Team Emirates: Große Erfolge durch große Namen?
(rsn) - Radsport News stellt die 18 WorldTour-Teams vor, die bei der 20. Tour Down Under in die Saison eingestiegen sind. Auf großer Einkaufstour war im Winter das UAE Team ....
Tour Down Under künftig mit Teamzeitfahren?
(rsn) - In den bisher 20 Jahren ihres Bestehens verzichtete die Tour Down Under darauf, Zeitfahren mit ins Programm aufzunehmen. Wie Renndirektor Mike Turtur nun mitteilte, soll ....
Ferrand-Prevot erkämpft sich erstes Weltcup-Podium der Saison
(rsn) - Pauline Ferrand-Prévot (Canyon-SRAM) hat einmal mehr eine beeindruckende Aufholjagd mit einem Spitzenergebnis gekrönt. Beim vorletzten Cross-Weltcup dieser Saison ....
Team Sauerland erhält Einladung zur Mallorca Challenge
(rsn) - Früher als geplant wird das deutsche Kontinental-Team Sauerland NRW p/b SKS Germany in die Saison einsteigen. Wie Manager Jörg Scherf am Montag bestätigte, hat sein ....
Arndt und Bauhaus beim Cadel Evans Race mit vertauschten Rollen
(rsn) - Im vergangenen Jahr gelang Nikias Arndt in Australien ein fabelhafter Einstieg in die Saison. Gleich in seinem zweiten Renneinsatz gelang dem 25-jährigen Deutschen ein ....
Bahrain-Merida: Wieder eine One-Man-Show durch Nibali?
(rsn) - Radsport News stellt die 18 WorldTour-Teams vor, die bei der 20. Tour Down Under in die Saison eingestiegen sind. Das Bahrain-Merida-Team hat sich für die zweite Saison ....
517efb333