News und Angebote rund ums Fahrrad im Rad-Salon Saarbrücken
< Bergamont Contrail C 6.0 E-MTB Fully im Test
03.01.2015 10:15 Alter: 3 Jahr/e
Kategorie: Testberichte

Gleich fünf Bergamont Bikes unter den Besten im Test

In fünf verschiedenen Fahrrad-Kategorien erreicht Bergamont im aktuellen Magazin 01-02/2015 "Aktiv Radfahren" beste Testergebnisse.


Testbericht zum 29er Fully Bergamont Contrail MGN

Bergamont Contrail MGN

MTB 27,5 Zoll Hardtail Bergamont Roxtar 10.0 im Test

Bergamont Roxtar 10.0

Aero Rennrad Bergamont Prime RS Modell 2015 im Test

Bergamont Prime RS

Bergamont Trekkingbike Sponsor Disc im Test

Bergamont Sponsor Disc

Bergamont Testbericht zum Urban Bike Sweep Automatix

Bergamont Sweep Automatix

Das Abschneiden der Bikes des Hamburger Fahrradherstellers Bergamont im beliebten Fachmagazin "Aktiv Radfahren" in der ersten Ausgabe 2015 zeigt einmal mehr auf eindrucksvolle Art und Weise, dass Bergamont nicht nur eine umfangreiche Bandbreite an Rädern für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche bietet, sondern auch in jedem Segment mit ausgezeichneter Leistung und hoher Qualität überzeugen kann. Auch das bekannt gute Preis- / Leistungsverhältnis bei Bergamont Bikes ist glänzend !

Folgende Bergamont Modelle 2015 wurden getestet:

Bergamont Contrail MGN

Das Top-Modell bei den 29er ("Twentyniner") Trail- / Tourenfullys mit 120mm Federweg erhält ein "Sehr gut". Das leichte Gewicht des Carbonbikes und edelste Komponenten sorgen für mächtig Fahrspass und unterstreichen das Motto der Bezeichnung: Mehr Geht Nicht ! (Vollständiger Testbericht: Hier klicken)

--> Zur Bergamont Contrail Modellübersicht

 

Bergamont Roxtar 10.0

Das Top-Modell der neuen Mountainbike Marathon & Race Serie Roxtar mit 27,5 Zoll (650B) grossen Laufrädern Ist "Sport-Tipp" und konnte das Testergebnis "Überragend" erzielen. Fazit: "Das Bergamont Roxtar 10.0 rockt. Es ist absolut auf schnellen Vortrieb gepolt und lässt sich doch sicher und fein beherrschen." (Vollständiger Testbericht: Hier klicken)

--> Alle Bergamont Roxtar Modelle 2015

 

 

Bergamont Prime RS

Bergamont hat im Rennradsektor bei den Modellen 2015 viel getan und bietet mit dem Prime RS ein erstklassiges Aero Rennrad mit ultra leichtem Carbon-Rahmen und der neuen Shimano Ultegra 2x11 Schaltgruppe zu einem sehr günstigen Preis von nur 2499 Euro an. Testfazit:"Das Bergamont Prime RS ist ein Renner, wie ihn die Profis fahren: Leicht, steif und wendig. Und dazu für den kleinen Geldbeutel." (Vollständiger Testbericht: Hier klicken)

--> Bergamont Rennrad Modelle 2015 hier

 

Bergamont Sponsor Disc

Für jedes Modelljahr bringt der Hamburger Fahrradhersteller eine begrenzte Stückzahl an Trekkingbikes mit einem besonderen und unschlagbaren Preis- / Leistungsverhältnis in die Radläden: Die Bergamont Sponsor Serie. Auch das Magazin Aktive Radfahren kommt zu dem sehr guten Ergebnis: "Mehr Fahrrad gibt es für 559 Euro nicht. Schon gar nicht von so einem renommierten Hersteller wie Bergamont." (Vollständiger Testbericht: Hier klicken)

--> Bergamont Sponsor Modelle 2015

 

Bergamont Sweep Automatix

Dieses Modell der Urban Bikes ist in der Form wohl nicht bei jedem Fahrradhersteller zu finden. Die Tester vom Magazin Aktiv Radfahren sind sich ebenso einig: "Stark gemachte Kombination aus Urban-Style, Alltagstauglichkeit und Fahrspass. Sehr empfehlenswert !" (Vollständiger Testbericht: Hier klicken)

--> Alle Bergamont Urban Bikes 2015



Kommentar schreiben

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

  *  
     
Nachname:  
     
 
     
 
     
 
     
*  
   

 


Bisherige Kommentare

Keine Kommentare

 

 

 

Bike Aid - Ride for Help. Community, Charity und Pro Cycling Radrennteam im Saarland
radsport-news.com

Radsport-News.com
Radsport-News.com: Aktuelle Nachrichten aus dem Profi-Radsport
Daniel Martin: “Das kannst Du Dir nicht ausdenken“
(rsn) - Seit seinem Sieg bei ´La Doyenne´ im Jahr 2013 ist Daniel Martin (UAE Team Emirates) Jahr für Jahr einer der Fahrer, auf die auf dem Weg von Lüttich nach Bastogne und ....
Schachmann: Es war schon immer mein Traum, berghoch zu fahren
(rsn) - Aus deutscher Sicht war es die Woche des Maximilian Schachmann (Quick-Step Floors). Am Mittwoch wurde der 24 Jahre alte Berliner beim Flèche Wallonne erst 200 Meter vor ....
Jungels schließt Quick-Steps Klassiker-Saison passend ab
(rsn) - Die Klassikersaison endete, passend zum Verlauf der vergangenen zwei Monate, bei Lüttich-Bastogne-Lüttich mit einer dominanten Vorstellung der belgischen Quick-Step ....
Jungels triumphiert als Solist vor Woods und Bardet
(rsn) - Bob Jungels (Quick-Step Floors) hat als dritter Luxemburger nach Marcel Ernzer 1954 und Andy Schleck 2009 den Frühjahrsklassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich gewonnen. Der ....
Bardiani-CSF mit zweitem Doppelerfolg bei Kroatien-Rundfahrt
(rsn) - Nur wenige Minuten nach dem Sieg von Giulio Ciccone beim Giro dell`Appennino (1.1) hatte das Bardiani-CSF-Team erneut Grund zum Jubel. Bei der Kroatien-Rundfahrt entschied ....
Wirtgen gewinnt Schlussetappe der Tour du Jura
(rsn) - Diue luxemburgischen Fahrer und Teams haben bei der zweitägigen Tour du Jura (2.2) abgeräumt. Am Samstag durfte sich das luxemburgische Team Leopard über den Sieg von ....
Wirtgen gewinnt Schlussetappe der Tour du Jura
(rsn) - Diue luxemburgischen Fahrer und Teams haben bei der zweitägigen Tour du Jura (2.2) abgeräumt. Am Samstag durfte sich das luxemburgische Team Leopard über den Sieg von ....
Ciccone beim Giro dell`Appennino nicht zu schlagen
(rsn) - Giulio Ciccone (Bardiani CSF) hat die 79. Austragung des Giro dell`Appennino (1.1) gewonnen. Der 23-jährige Italiener setzte sich nach 195 Kilometern in Genua auf der ....
517efb333