Fahrradmarken, Radbekleidung und Bike-Parts im Rad-Salon Saarbrücken

Unsere Fahrradmarken

Bergamont Bikes

Bergamont Bicycles

Einen typisch deutschen Fahrradhersteller vermutet man sicher eher im Süden des Landes, in den Mittelgebirgen, Wäldern und Alpen.
Bei Bergamont ist das ganz anders. 1993 ging es ganz bescheiden als kleine Fahrrad-Werkstatt und Tochter-Unternehmen eines Fleischwarenhändlers am Schlachthof mitten in Hamburg los. Bergamont Bikes ist immer noch dort – aber mittlerweile viel größer, wie man weiß.
Vielleicht hat Bergamont nicht nur der Spass am Bike und deutsches Ingenieurtum, sondern auch die traditionell hanseatische Nähe zum Welthandel nach oben gespült.

---> Jetzt die aktuellen Bergamont Bikes 2016 anschauen


BMC Bicycles

BMC Bikes

Die Marke BMC hat eine Entstehungsgeschichte hinter sich, wie sie sich nur erträumen lässt. Als kleine Werkstatt für Fahrradbedarf wurde BMC im Jahr 1986 ins Leben gerufen und blieb lange Zeit ein kleines Unternehmen. Erst fünfzehn Jahre später erlebte das englische Unternehmen einen Aufschwung und die Marke BMC konnte sich zum ersten Mal am großen Markt des Wettbewerbs so richtig etablieren. BMC bedeutet ausgesprochen Bicycle Manufacturing Company und erzeugt qualitative Produkte im Bereich Radsport für den anspruchsvollen Verbraucher. Die Hersteller von BMC legen bei der Entwicklung ihrer Artikel, neben hochwertiger Verarbeitung, besonders viel Wert auf die ständige Weiterentwicklung sowie die Erforschung neuer Technologien.

Die BMC Bikes sind für anspruchsvolle Radfahrer entworfen, zeichnen sich durch hochwertige Verarbeitung, gute Optik und funktionales Design aus. Außerdem kommen in jedem BMC Bike neue Technologien und Ergebnisse der hauseigenen Forschung und Entwicklung zum Einsatz.

---> Jetzt die BMC Bikes 2016 anschauen


Hercules Bikes - Die Traditions-Fahrradmarke im Radsalon Saarbrücken

Hercules Bikes

Das Team vom Rad-Salon Saarbrücken freut sich ab dem Modelljahr 2017 Fahrräder und E-Bikes des Traditionsfahrradherstellers Hercules anbieten zu dürfen.

Schon 130 Jahre.... Heute ist Hercules eine der bekannstesten und beliebtesten Fahrradmarken auf dem deutschen Markt. Hercules Fahrräder sind wie gemacht für die Bedürfnisse moderner, mobiler Menschen. Denn auch wenn Hercules inzwischen 130 Jahre alt ist, ist das Team so jung und aktiv geblieben, wie diejenigen, die auf einem Hercules unterwegs sind.

Hercules bietet neben einer grossen Auswahl an Pedelecs / E-Bikes mit unterschiedlichen Motoren ein umfassendes Fahrradprogramm und sogar einige Speziallösungen wie Transportfahrräder oder auch Falträder mit Elektromotor.

Hercules verbinden Innovation und Ästhetik !
Zitat: "Wenn wir von Fahrrädern sprechen, reden wir nicht nur über Rahmen und Speichen - es geht um Lebensgefühl. Technik ja, aber auch um Emotion, Lebensfreude und Lebensweise. Daher verfolgen wir konsequent das Ziel, neueste innovative Lösungen mit unverwechselbarem Design zu verbinden. Begeisterung fürs Fahrrad - das ist unsere Leidenschaft, die uns täglich antreibt und inspiriert neue Wege zu gehen."

---> Hier geht es zu den aktuellen Modellen von Hercules

Hercules Bikes - Hochwertige E-Bikes und Pedelecs im Rad-Salon Saarbrücken

Schindelhauer Bikes im Saarland - Urban Bikes im Rad-Salon

Schindelhauer Bikes

Die kleine aber feine Berliner Schmiede steht für stylische Urban Bikes und ist für liebevolle und clevere Detaillösungen bekannt.

Eigentlich sind die Bikes von Schindelhauer fast schon zu edel um gefahren zu werden....

---> Hier finden Sie die aktuellen Modelle von Schindelhauer Bikes


Koga Fahrräder

Koga Fahrräder

Seit dem Start 1974 wird jedes Koga-Miyata im Hauptsitz in Heerenveen, Niederlande, entwickelt und montiert. Ein sorgfältiger Prozess, bei dem jedes Fahrrad von A bis Z durch einen Monteur von Hand gebaut wird.
Die Philosophie: nur das Beste ist gut genug für Koga. Daher arbeitet Koga ausschließlich mit erstklassigen Lieferanten und Partnern sowie einem sorgfältig ausgewählten weltweiten Händlernetzwerk zusammen – alles Spezialisten.

Mit dem Koga-Signature wird dem anspruchsvolleren Radfahrer zum allerersten Mal die Möglichkeit geboten, sein Koga-Traumrad individuell zusammenzustellen und genau so zu bauen, wie er es will. Natürlich komplett handgefertigt und mit den hohen Koga-Qualitätsstandards.

---> Weiter zu den Fahrrädern von Koga


Lapierre Bikes im Rad-Salon Saarbrücken

Lapierre Bikes

Seit mehr als 60 Jahren kombiniert LAPIERRE technische Innovationen, Ästhetik, Detailverliebtheit und Erfahrung in den wichtigsten Bereichen um die schönsten und effizientesten Räder für die Sportbegeisterten anbieten zu können. Was immer Du fährst, Rennrad oder MTB, Rennen, Freizeit, Sport oder Fitness, Du findest immer dein Traumbike in der Lapierre Kollektion. Sei es ein Mountain Bike, Rennrad oder Cross-Trekking. Alle unsere Räder werden in Frankreich entwickelt und auch dort jedes einzeln nach höchsten Standards montiert. LAPIERRE ist der Marktführer im High-End MTB Segment in Frankreich und erobert nun den Rest der Welt.

---> Zu den Lapierre Mountainbikes


Look Rennräder, Rahmen, Pedale und Komponenten

LOOK Bicycles

Nachdem wir im Rad-Salon schon seit Langem Pedale und Komponenten des französischen Herstellers im Programm haben, werden wir ab der Modellreihe 2015 auch Rennräder und Rahmen von Look anbieten.

LOOK ist eines der innovativsten Unternehmen innerhalb dieses Marktsektors.
LOOK, Erfinder des Systempedals, 1986 des ersten Carbon-Rahmens und des ersten Monoblock Carbon-Bahnrahmens, ist weltweiter Marktführer des Systempedals für die Straße. Seine auf Forschung und Entwicklung ausgerichtete Unternehmenspolitik hat der Firma 2009 die INPI-Trophäe für das innovativste Unternehmen Frankreichs eingebracht. LOOK ist ebenfalls vier Mal hintereinander in Frankreich mit dem Preis für das Bike des Jahres ausgezeichnet worden und hat mehrmals den Preis „Etoile du Design“ sowie 2010 den IF Design Award in Deutschland gewonnen.
LOOK verfügt über eine einzigartige Erfahrung und Know-how im Bereich der Konzeption und Herstellung mit Carbonfasern.
Das unabhängige Unternehmen aus Nevers in Frankreich hat seinen Geschäftssitz in Nevers beibehalten, wo LOOK die gesamte Planung und Entwicklung seiner Produkte realisiert, sowie eine Produktionsstätte. LOOK beschäftigt gegenwärtig an die 420 Mitarbeiter weltweit.

---> weiter zum Angebot von LOOK


Neben den aufgeführten Fahrradherstellern bieten wir auch Custom-Made Bikes unter anderem in Verbindung mit den folgenden Rad- und Rahmenproduzenten an:

Sarto Bicycles - Carbonrahmen auf Mass aus Italien
AX-Lightness Carbonparts und Carbonrahmen made in Germany
Lightweight Carbonlaufräder und Rahmen
Schmolke Carbon im Rad-Salon Saarbrücken

Nach oben

Fahrradmarken im Rad-Salon Saarbrücken
radsport-news.com

Radsport-News.com
Radsport-News.com: Aktuelle Nachrichten aus dem Profi-Radsport
Haller geht bei Katusha-Alpecin in sein siebtes Jahr
(rsn) - Marco Haller wird auch in der kommenden Saison für das Schweizer Katusha-Alpecin-Team fahren. Dies bestätigte der Österreicher, der momentan in China bei der Tour of ....
Vorschau auf die Rennen des Tages / 23. Oktober
rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Ab sofort gibt Ihnen radsport-news.com kurz und kompakt eine ....
Roche verpasst Sieg - BMC nun aber mit zwei Optionen
(rsn) - Am Ende der Königsetappe der ersten Tour of Guangxi verbuchte BMC zwar nicht den Sieg -  der ging auf das Konto von Tim Wellens (Lotto Soudal). Und doch zeigte man sich ....
Vogel und Levy setzen goldene Schlusspunkte in Berlin
(dpa) - Mit der Deutschland-Fahne in der Hand lagen sich Kristina Vogel und Altstar Maximilian Levy in den Armen und feierten auf dem Berliner Holzoval ausgelassen ein Finale ....
Bakelants ist wieder daheim und erzählt vom Lombardei-Sturz
(rsn) - Jan Bakelants (Ag2r La Mondiale) hat das Krankenhaus verlassen und ist wieder zurück zuhause. Der Belgier wird allerdings noch lange brauchen, bis er von seinen schweren ....
Kelderman gibt mit Platz- und Schnittwunden am Unterarm auf
(rsn) - Auf dem Weg zur Bergankunft am Mashan Nongla Scenic Spot endete die 1. Tour of Guangxi für Sunweb-Kletterer Wilco Kelderman unsanft: Der 26-jährige Niederländer wurde ....
Mollema kehrt 2018 zu altem Rennprogramm zurück
(rsn) - Durch die Ankunft von Alberto Contador als seinem Teamkollege, war die Saison 2017 für Bauke Mollema eine etwas andere, als er es aus den Vorjahren gewohnt war. 2018 aber ....
Auch Westmattelmann bleibt Lotto-Kern Haus erhalten
(rsn) - Das deutsche Continental-Team Lotto-Kern Haus kann die dritte Vertragsverlängerung vermelden. Nachdem zuletzt schon Joshua Huppertz und Jonas Rutsch neue Arbeitspapiere ....
Van der Poel meldet sich in Koksijde beeindruckend zurück
(rsn) - Am Samstag noch schwer gestürzt, am Sonntag wieder obenauf: Mathieu van der Poel (Beobank-Corendon) hat sich beim dritten Lauf des Cross-Weltcups in Koksijde, abgesehen ....
Kaptheijns ist in Koksijde in eigener Liga unterwegs
(rsn) - Nach dem knappen Sprintsieg gegen Sanne Cant (IKO-Beobank) am Samstag im Superprestige-Rennen von Boom hat Maud Kaptheijns (Crelan-Charles) am Sonntag in Koksijde keinen ....
517efb333